Home Bücher Preise Kontakt

2012 - 2016 © Monique Philippart

Bio Bio

Die eines kleinwüchsigen Jungens, der sich mit seinen 1 Meter 38 im Escher Gymnasium zu behaupten versucht und sich schließlich in ein 'große' Mädchen verliebt. (2010)

Die Geschichte einer jungen Brasilianerin aus den Favelas von Salvador, die alles tut, um sich ihren Wunsch, das Gymnasium zu besuchen, erfüllen zu können. (2005)

Die Geschichte eines tief traumatisierten, brasilianischen Jungens, der in Luxemburg eine neue Familie fand. (2002)

Die Geschichte eines tapferen kleinen Mädchens, das ohne Arme und mit nur einem Bein geboren wurde. (2000)

Die Geschichte eines Pflegejungens, der seine Mutter sucht. (1998)

Die Verarbeitung des Unfalltodes eines Kleinkindes. (1995)

ABC, Geschichten der großen Buchstabenfamilie. (1978)

Das Acht-Punkt-Marienkäfermädchen Cocinella erfährt erst mit zwölf Jahren, dass es adotiert ist. Zusammen mit seiner Freundin Mira macht es sich auf den Weg, um seine ‘richtige’ Mutter zu finden. (2013)

Sie sind zwischen 4 und 16 Jahre alt ... sie leben bei ihren Eltern, in einer Adoptiv-oder Pflegefamilie… sie sind manchmal glücklich, manchmal traurig... sie kommen aus verschiedenen Ländern und haben verschiedene Hautfarben…

Sie haben eins gemeinsam: Sie leben in Luxemburg und haben Freude am Leben. (2014)